• kontakt@freie-netzwerker.de

Category ArchiveNews

ttnmapper

IoT / LoRaWAN / TTN Mapper Workshop

ABGESAGT!

Wird aber nachgeholt. Immer mal bei Twitter, Facebook und hier vorbeischauen.

Während diesem Workshop konzipieren und realisieren wir, in Kooperation mit dem OK-Lab Bonn, einen IoT / LoRaWAN / TTN Node, welcher später die Signalstärke der umliegenden LoRaWAN Gateways ermitteln soll und mit einer Geolocation verknüpft. Diese Daten werden dann sowohl auf der ttnmapper.org Seite veröffentlicht, als auch in einer regionalen Projektdatenbank gespeichert und visualisiert.

Die Nodes müssen zum Beispiel wasserfest sein, sowie über eine lange Akkulaufzeit verfügen, da sie auf städtischen Fahrzeugen in Hennef und Bonn zum Einsatz kommen sollen (Straßenreinigung, Müllwagen, Ordnungsamt, etc.). Die Befestigung muss reversibel sein, zum Beispiel per Saugnapf oder Magnet.

Falls jemand besondere Vorstellungen und Ideen zu diesem Workshop hat, dann bitten wir darum diese uns auf dem LoRaWAN / TTN Meetup im BonnLAB am 7.2. um 19 Uhr mitzuteilen, damit wir die entsprechenden Vorbereitungen treffen können. Alle ansonsten benötigten Materialien (Mikrocontroller, GPS Modul, etc.) und Werkzeuge (Lötstation, etc.) sind vor Ort. Aber gerne kann jeder Teilnehmer eigenes Werkzeug mitbringen!

WANN: Samstag, 17.02.2018 von 10 Uhr bis 18 Uhr

WO: InterKult Hennef, Wippenhohner Straße 16, 53773 Hennef (OSM / Google Maps)

ANMELDEN: Wenn Ihr teilnehmen möchtet meldet euch bitte kostenfrei per Eventbrite an  – zur Erleichterung der Organisation und für Infos falls sich kurzfristig noch was ändern sollte.

Vielen lieben Dank!

Das Jahr 2016 geht zu ende. Und viel haben wir erreicht. Neben vielen Verbesserungen für Freifunk Hennef haben wir auch zwei neue Projekte an den Start gebracht:

The Things Network Hennef & Machwerk Hennef

Beide Projekt stehen noch ganz am Anfang. Daher kommt da noch einiges an Arbeit auf uns zu. Mehr zu den Projekten und dem Verein gibt es in unserem Neujahrsbrief.

Vielen Dank!

Auch dieses Jahr haben wir wieder viele neue Mitglieder für unseren Verein gewinnen können. Aber es wurde uns auch viel gespendet. Und für beides möchten wir uns sehr bedanken.

Insgesamt wurden uns Spenden von ca. 680€ zu Teil. Dieses Geld können wir sehr gut – z.B. für die Servermiete – einsetzen. Wenn Sie uns auch unterstützen möchten, dann schauen Sie doch mal hier nach. Das muss noch nicht mal etwas kosten.

Vielen Dank an Folgende SpenderInnen:

  • Anonym (80€)
  • Anonym (100€)
  • Carsten G. (200€)
  • Anonym (300€)

Vielen Dank auch an alle, die uns mit ihrem Online-Einkauf via Boost-Project unterstützt haben.

Guten Rutsch & einen guten Start in 2017

Spende an den Freifunk Rheinland e.V.

Wie versprochen haben wir auch dieses Jahr an den Freifunk Rheinland e.V. gespendet.

Dieses Jahr haben wir insgesamt 1000€ via Betterplace überwiesen (abzüglich 5€ an die Spendenplattform). Damit unterstützen wir den Freifunk Rheinland e.V. bei seiner tollen Arbeit. Denn diese ist u.a. dafür verantwortlich, dass die Freifunk Community Hennef eine RIPE-Mitgliedschaft bzw. das „Providerprivileg“ mitnutzen kann.

Wir Danken zum Einen dem Freifunk Rheinland e.V. aber auch ganz besonders unseren tollen Unterstützern und Unterstützerinnen. Denn ohne unsere Fördermitglieder wäre dies Spende – trotz der großartigen ehrenamtlichen Arbeit unserer aktiven Mitgliedern – nicht möglich gewesen.

Wir freuen uns auch über weitere UnterstützerInnen. Egal ob aktiv, als Fördermitglied oder beides.

Mehr dazu hier: http://www.freie-netzwerker.de/spenden/

Das Christkind war schon da…

… Um den Freifunk-Empfang im Kinder- Kinder und Jugendhaus (KiJuH) Hennef und im Interkult zu verbessern, stellen wir beiden weitere Router zur Verfügung. Die Installation findet dann zwischen den Tagen oder im neuen Jahr statt.

Frohe Weihnachten und ein großes Dankeschön an alle Helfer/innen in beiden Einrichtungen.

GeschenkeFreieNetzwerkerKiJuHInterkult

Zweckspende an unsere Domäne Wupper

Der Verein „Freie Netzwerker e.V.“ spendet per Überweisung an den Freifunk Rheinland e.V. zweckgebunden für die Domäne Wupper 100€.

Spende für Server-Infrastruktur Wupper/Freifunk Hennef

Spende an Freifunk Rheinland e.V.

Der Verein „Freie Netzwerker e.V.“ spendet über betterplace.org für das Projekt „Freifunk Rheinland verbindet. Hilf mit das Freifunk-Netz wachsen zu lassen“ 300,00€.

Erst im Februar diesen Jahres haben wir die „Freifunk Hennef“ Community gegründet. Kurz darauf haben wir uns in die Bürokratie zur Gründung eines Trägervereins gestürzt (anstengend aber lohnenswert). All das immer auch mit der Unterstützung des Freifunk Rheinland e.V.

Als erstes Dankeschön und kleines Weihnachtsgeschenk hier endlich unsere erste (aber nicht letzte) Spende.

Wir Danken allen beim FFRL für die ganze Arbeit und Untersützung!