Der Verein

Der Verein „Freie Netzwerker e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der seine Aufgabe darin sieht, Hennef und Umgebung bei der Digitalisierung zu fördern. Die Eintragung in das Vereinsregister fand im September 2015 statt, die Gemeinnützigkeit wurde bereits vorher vom Finanzamt Siegburg festgestellt.

Ein wichtiges Projekt ist dabei, die Freifunk Communities der einzelnen Städte im Rhein-Sieg-Kreis beim Aufbau der Netze und anderen organisatorischen Aufgaben zu unterstützen. Er ist als zentrale Anlaufstelle bei Fragen und Problemen gedacht, stellt Informationsmaterial bereit und kümmert sich auf Wunsch um die Verwaltung und Verteilung finanzieller Mittel der angeschlossenen Communities. Der Verein ist kein Dachverband der Communities, sondern bietet lediglich eine Reihe von Diensten an, die von einzelnen Communities genutzt werden können.

Der Verein wird nur unterstützend tätig und gibt den einzelnen Gruppen keine Anweisungen. Es gibt Empfehlungen für die strukturelle Gestaltung sowie entsprechende Software, allerdings keine Verpflichtung, diese zu verwenden oder den Empfehlungen zu folgen. Darüber hinaus möchte der Verein die Kommunikation und den Ideenaustausch aller Freifunk Communities – sowohl dem Verein angeschlossenen, als auch den externen untereinander fördern.

Für Ordentliche und Fördermitglieder wird der Verein Hilfestellungen und Informationsaustausch rund um die digitale Welt anbieten. Dazu wird es in der Zukunft sowohl auf dieser Seite als auch bei Veranstaltungen die Möglichkeit geben sich auszutauschen und Informationen zu erhalten.